29.01.2018   Nachdem ich lange Zeit nichts hier hinterlegt habe, muss ich nun eine traurige Mitteilung hier hinterlassen: Heute musste ich Enya erlösen. Sie hatte zwei Lebergeschwüre, die ihr seit dem letzten Sonntag alle Lebensfreude genommen hat. Sie hatte mit sich selbst abgeschlossen und wollte nur noch ihre Ruhe finden. Die haben wir ihr dann heute Nachmittag gegeben. Enya, ich wünsche dir, dass du Im Hundehimmel noch viel Spaß mit all den anderen Hunden hast. Wir sind unendlich traurig, dass du uns verlassen hast.