22.03.2014    Enya hatte heute ihre letzte Tailnahme an einem Agility-Turnier. Da sie nicht ganz

                      gesund ist, habe ich schon im Herbst beschlossen, dass sie nach dem Wintercup

                      2013 / 2014 vom SHV Todtglüsingen aus dem aktiven Turniergeschehen

                      herausgenommen wird. Das Training wird natürlich weiter betrieben, aber eben nur

                      noch als Spaß und nur noch mit niedrigen Sprunghöhen.

                      Das Abschlussturnier war für mich doch sehr emotional. Peter Hidde (SHV

                      Todtglüsingen) hat unsere Verabschiedung vor dem letzten Lauf angekündigt und wir

                      sind mit Zirkusmusik und Klatschen der anderen Teilnehmer gelaufen. Enya hat noch

                      einmal gezeigt, dass dieser Sport der Richtige für sie (ist) war. Es war ein toller Lauf

                      von ihr, auch wen eine verkehrte Hürde im Weg stand und der Lauf leider mit einem

                      Dis endete, es war ein toller Lauf.

                      Nun kann ich in Ruhe Stine auf ihre Agility-Laufbahn vorbereiten.

18.03.2014    Heute ist Stine seit einem Jahr auf der Welt. Herzlichen Glückwunsch zum

                      1. Geburtstag

14.03.2014    Die heutige Versammlung des HSV Kiebitzreihe hat nicht viel positivers gebracht.

                      Nach viel hin und her wurde der Beschluss gefasst, den Verein zum Jahresende

                      aufzulösen. Die Prüfungen im März und Mai, als auch das Agility-Turnier am 21. Juni

                      sollen noch wie geplant statt finden, ab dann wird das gesamte Gelände zurück

                      gebaut. Es ist schade um den Verein. Aber ein Ende kann auch ein neuer Anfang

                      sein. Einige aktive Agility-Sportler werden wohl kurzfristig einen neuen Verein

                      gründen.

04.03.2014    Enya hat ihren 9. Geburtstag. Herzliche Glückwunsch zum Geburtstag. Für sie ein

                      Tag wie jeder andere.

01.02.2014    Heute hatte wir vom HSV Kiebitzreihe unsere Jahreshauptversammlung. Es wurde

                      sehr viel darüber diskutiert, wo der Verein nach der Kündigung unseres jetzigen

                      Grundstücks bleiben kann. Allerdings gab es kein Ergebnis und es wurde sich auf

                      eine weiter Versammlung vertagt.

20.01.2014    Die Fäden von der Katration sind raus, die Nabe sehr gut verheilt. Nun kann es

                      wieder los gehen mit dem Training. Erst einmal Unterodnung, damit sie nicht mehr so

                      an der

                      Leine zieht und dann im Herbst ihre BH machen kann.

08.01.2014    Nach langer reiflicher Überlegung und Rücksprache mit der Tierärztin habe ich mich

                      bei Stine zu einer Kastration entschlossen. Nach meinen ursprünglichen Plänen

                      eventuell einmal mit Stine zu züchten, habe ich mich nun definitiv dagegen

                      entschlossen. Nun muss Stine erst einmal einige Tage mit einem Trichter um den Kopf

                      herumlaufen. Findet sie total doof.

05.01.2014    Silvester ist größtenteils überstanden, die Knallerei ist selten geworden. Leider knallte es

                       hin und wieder noch mal.